Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock

Neue Fluglinie ab Rostock-Laage: 6 x wöchentlich nach Stuttgart

Mit Beginn des Winterflugplanes übernimmt bmi regional die Verbindung zwischen Rostock und Stuttgart. Sie bietet tägliche Flüge, im Winter außer samstags, an. …mehr ›

FutureTV meets "AddressableTV" meets RMI

Am kommenden Mittwoch, den 21.06.2017, startet das größte sportliche Networking-Event von Firmen, Einrichtungen und Institutionen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. …mehr ›

Rostock Convention Bureau – Tagungsservice für erfolgreiche Veranstaltungen an der Ostsee

Mit der Gründung des Rostock Convention Bureau unter dem Dach der Rostock Marketing GmbH gibt es seit dem 01.01.2016 ein einheitliches Tagungs- und Kongressmarketing der Hansestadt Rostock. …mehr ›

22. Branchenfrühstück am 24. Februar 2017

Das Video zu unserem 22. Branchenfrühstück zum Thema: „NO RISK, NO FUN – MUT ZU INNOVATIVEM GRÜNDERTUM“ ist nun abrufbar. …mehr ›

Servicepoint für Fachkräfte Region Rostock

Wer neu in der Region Rostock ist, dem erleichtert künftig ein von zahlreichen Institutionen getragener „Servicepoint für Fachkräfte“ das Ankommen. …mehr ›

10. Business After Hours am 22. November 2016

Werksbesichtigung bei der emano Kunststofftechnik GmbH am 22. November 2016 mit dem Landrat des Landkreises Rostock Sebastian Constien bei der 10. Business After Hours …mehr ›

14. Oktober 2017: 2. BALL LEGÉR – FLANIEREN BIS ÜBER DIE DÄCHER DER STADT im Radisson Blu Hotel, Rostock

Am 14. Oktober 2017 ist es wieder soweit – dann heißt es „Flanieren bis über die Dächer der Stadt“ – tanzen und genießen bis in den frühen Morgen, interessante Begegnungen und nette Gespräche erleben, Freunde und Bekannte treffen. …mehr ›

19. und 20. Oktober 2017: 2. Wirtschaftsforum Regiopolregion

Die Regiopolregion Rostock lädt am 19. und 20. Oktober zum 2. Wirtschaftsforum Regiopolregion unter dem Thema „Technologien, Innovationen & Forschungspartner für die Wirtschaft“ ein. …mehr ›

2. November 2017: Veranstaltung „Einführung in den Umgang mit Innovationen“

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sind einfallsreich und innovativ. Sie erkennen Problemstellungen im täglichen unternehmerischen Handeln und entwickeln hierfür Lösungen, die den Charakter einer technischen Erfindung besitzen können. …mehr ›

News



15. BRANCHENFRÜHSTÜCK

27. Oktober 2011 auf dem Flughafen Rostock-Laage

„Leuchttürme der Region: Logistik- und Tourismuswirtschaft im Einklang?“ das war die Kernfrage des 15. Branchenfrühstücks der REGION ROSTOCK Marketing Initiative, das am 27. Oktober 2011 in Kooperation mit dem Flughafen in Rostock-Laage stattfand. Welches Zukunftspotential gilt es zu nutzen, um Kooperationsperspektiven erfolgreich umzusetzen und somit weiter die Standortattraktivität zu steigern? Experten aus den Bereichen Airports, Airlines, Fährreedereien und Speditionen tauschten sich hierzu über Entwicklungstendenzen in der regionalen Tourismus- und Logistikwirtschaft aus.

Die Entscheidung für diesen Veranstaltungsort begrüßte Maria Anna Muller, Geschäftsführerin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH. „Als logistisches Dreh- und Angelkreuz der Region unterstützt der Flughafen Rostock-Laage nicht nur den Erfahrungsaustausch von Experten aus Logistik und Tourismus, sondern trägt auch dazu bei, nachhaltige Wirtschaftskontakte für die Region zu knüpfen.“

Als Plattform für Geschäftskontakte lädt die REGION ROSTOCK Marketing Initiative internationale Referenten ein. So gewährte diesmal Tobias Pogorevc, Finanzvorstand der Helvetic Airways AG, Einblicke in die internationale Tätigkeit der Schweizer Fluggesellschaft, die seit Mai 2010 den Airport Rostock-Laage anfliegt. Helvetic Airways AG bewirbt das touristische Dienstleistungsangebot der Destination national und international als starker Partner – die Region Rostock rückt somit näher an neue Märkte. Um dieses auch langfristig gewährleisten zu können, bedarf es laut Tobias Pogorevc jedoch einer noch stärkeren regionalen Zusammenarbeit zwischen Airline, Flughafen und touristischen Dienstleistern. Es bedarf jedoch vor allem eines: ein präzises Image der Region, das es noch zielgruppenorientierter in den Quellmärkten zu bewerben gilt.

An der Diskussion über Entwicklungstendenzen und mögliche Kooperationsperspektiven beteiligten sich weitere Experten aus der Logistik- als auch der Tourismuswirtschaft, so auch Frank-Michael Havemann, Leiter Sales & Marketing Scandlines Deutschland GmbH, Jochen Bruhn, Geschäftsführer RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH und Stephan Gustke, Geschäftsführer Spedition Heinrich Gustke GmbH.

‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 65/66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de