Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock

6. INNO AWARD: Bewerbung bis zum 2. Mai 2018 möglich

Zum bereits 6. Mal wird der INNO AWARD vergeben – ein vom Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) bundesweit gestifteter, branchenunabhängiger Innovationspreis. …mehr ›

Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt

Qualität ist der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg. Mit qualitativ hochwertigen Produkten, einem Spitzenservice und gelebter Kundenorientierung haben Unternehmen und Destinationen im Wettbewerb optimale Chancen. …mehr ›

DVD: 800 Jahre Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Das 800-jährige Jubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock war für unser RMI-Mitglied JUNIMEDIA der Anlass, die Stadtgeschichte auch im Film Revue passieren zu lassen. …mehr ›

22. Branchenfrühstück am 24. Februar 2017

Das Video zu unserem 22. Branchenfrühstück zum Thema: „NO RISK, NO FUN – MUT ZU INNOVATIVEM GRÜNDERTUM“ ist nun abrufbar. …mehr ›

Servicepoint für Fachkräfte Region Rostock

Wer neu in der Region Rostock ist, dem erleichtert künftig ein von zahlreichen Institutionen getragener „Servicepoint für Fachkräfte“ das Ankommen. …mehr ›

10. Business After Hours am 22. November 2016

Werksbesichtigung bei der emano Kunststofftechnik GmbH am 22. November 2016 mit dem Landrat des Landkreises Rostock Sebastian Constien bei der 10. Business After Hours …mehr ›

25.01.2018: 3. Recruiting Stammtisch von MANDARIN MEDIEN

RMI-Mitglied MANDARIN MEDIEN rief im vergangenen Jahr einen Recruiting Stammtisch für den Norden des Landes ins Leben. Der 3. Stammtisch findet am 25.01.2018 dem Thema „Employer Branding“ statt. …mehr ›

Noch bis 30.04.2018: Kanubau-Workshops im THE GRAND Ahrenshoop

Noch bis zum 30.04.2018 bietet THE GRAND Ahrenshoop individuelle Kanubau-Workshops an. Ein eigens dafür eingestellter Bootsbauer baut dann gemeinsam mit den Gästen ein echtes Kanu aus Holz. …mehr ›

10.04.2018: Norddeutscher Ernährungsgipfel in Warnemünde

Am 10.04.2018 treffen sich Unternehmen aus Ernährungsindustrie und -handwerk, Vertreter aus Handel und Politik, branchennahe Dienstleister und potenzielle Investoren, Vertreter der Wissenschaft, Kammern und Verbände aus ganz Norddeutschland zum Norddeutschen Ernährungsgipfel. …mehr ›

Mitglieder - News


Einkaufs- und Ärztezentrum gewinnt weiter an Attraktivität

Im Einkaufs- und Ärztezentrum „Cityblick“ wird gegenwärtig umfassend modernisiert und erweitert. Der „Cityblick“ und damit der gesamte Stadtteil in Rostocks Nordosten gewinnen an Anziehungskraft. „So werden sich weitere Ärzte ansiedeln, was neben den verbesserten Einkaufs- und Bummelmöglichkeiten den Einwohnern Toitenwinkels zu Gute kommt“, freuen sich Udo Vogel und Klaus Thieke, Eigentümer und Verwalter des Wohn- und Einkaufskomplexes in der Toitenwinkler Joliot-Curie-Allee. Möglich wurde dies aufgrund der Begleitung des Projekts durch die Wirtschaftsfördergesellschaft Rostock Business und die Finanzierung der OstseeSparkasse Rostock (OSPA).

Seit Anfang 2011 stand fest: die OSPA finanziert die umfangreichen Umbaumaßnahmen in Abstimmung mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), der Hausbank der Eigentümer. Gemeinsam mit Rostock Business wurden die Entwicklungsmöglichkeiten und Potenziale Toitenwinkels beleuchtet. „Eine Bank, die nicht hier vor Ort ansässig ist, hätte es schwer, ein solches Projekt realistisch einzuschätzen“, so Andre Vogel, Teamleiter Firmenkundenbetreuung der OSPA. „Als Rostocker Bank kennen wir den Standort und sind davon überzeugt, dass die auf den ersten Blick schwierige Lage des ´Cityblick` große Chancen birgt.“ Die Vorsitzende des Ortsbeirats von Toitenwinkel Anke Knitter freut sich über „die tatkräftige Investitionsentscheidung der OSPA“ und bemerkt bereits jetzt positive Impulse für Toitenwinkel.“ „So sollte lokale Wirtschaftsförderung funktionieren“, findet auch Christian Weiß, Geschäftsführer von Rostock Business. Dank der OstseeSparkasse Rostock sei dies nach etlichen erfolgreichen Ansiedlungs- und Erweiterungsprojekten in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel ein weiterer Erfolg des Programms ´Soziale Stadt`“.

„Lokale Wirtschaftsförderung – Die Soziale Stadt“
Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Die Soziale Stadt“ wurde von 2008 bis 2010 lösungsorientierte und effiziente Wirtschaftsförderung für Dierkow und Toitenwinkel betrieben. Dazu gehörten Aufgaben und Maßnahmen der Immobilienentwicklung, der Beratung von Unternehmen und die Begleitung von Ansiedlungsvorhaben. Der Umbau des Zentrums „Cityblick“ ist ein konkreter Erfolg des Programms.


‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 65/66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de