Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock

Neue Fluglinie ab Rostock-Laage: 6 x wöchentlich nach Stuttgart

Mit Beginn des Winterflugplanes übernimmt bmi regional die Verbindung zwischen Rostock und Stuttgart. Sie bietet tägliche Flüge, im Winter außer samstags, an. …mehr ›

FutureTV meets "AddressableTV" meets RMI

Am kommenden Mittwoch, den 21.06.2017, startet das größte sportliche Networking-Event von Firmen, Einrichtungen und Institutionen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. …mehr ›

Rostock Convention Bureau – Tagungsservice für erfolgreiche Veranstaltungen an der Ostsee

Mit der Gründung des Rostock Convention Bureau unter dem Dach der Rostock Marketing GmbH gibt es seit dem 01.01.2016 ein einheitliches Tagungs- und Kongressmarketing der Hansestadt Rostock. …mehr ›

22. Branchenfrühstück am 24. Februar 2017

Das Video zu unserem 22. Branchenfrühstück zum Thema: „NO RISK, NO FUN – MUT ZU INNOVATIVEM GRÜNDERTUM“ ist nun abrufbar. …mehr ›

Servicepoint für Fachkräfte Region Rostock

Wer neu in der Region Rostock ist, dem erleichtert künftig ein von zahlreichen Institutionen getragener „Servicepoint für Fachkräfte“ das Ankommen. …mehr ›

10. Business After Hours am 22. November 2016

Werksbesichtigung bei der emano Kunststofftechnik GmbH am 22. November 2016 mit dem Landrat des Landkreises Rostock Sebastian Constien bei der 10. Business After Hours …mehr ›

14. Oktober 2017: 2. BALL LEGÉR – FLANIEREN BIS ÜBER DIE DÄCHER DER STADT im Radisson Blu Hotel, Rostock

Am 14. Oktober 2017 ist es wieder soweit – dann heißt es „Flanieren bis über die Dächer der Stadt“ – tanzen und genießen bis in den frühen Morgen, interessante Begegnungen und nette Gespräche erleben, Freunde und Bekannte treffen. …mehr ›

19. und 20. Oktober 2017: 2. Wirtschaftsforum Regiopolregion

Die Regiopolregion Rostock lädt am 19. und 20. Oktober zum 2. Wirtschaftsforum Regiopolregion unter dem Thema „Technologien, Innovationen & Forschungspartner für die Wirtschaft“ ein. …mehr ›

2. November 2017: Veranstaltung „Einführung in den Umgang mit Innovationen“

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sind einfallsreich und innovativ. Sie erkennen Problemstellungen im täglichen unternehmerischen Handeln und entwickeln hierfür Lösungen, die den Charakter einer technischen Erfindung besitzen können. …mehr ›

Mitglieder - News


Einkaufs- und Ärztezentrum gewinnt weiter an Attraktivität

Im Einkaufs- und Ärztezentrum „Cityblick“ wird gegenwärtig umfassend modernisiert und erweitert. Der „Cityblick“ und damit der gesamte Stadtteil in Rostocks Nordosten gewinnen an Anziehungskraft. „So werden sich weitere Ärzte ansiedeln, was neben den verbesserten Einkaufs- und Bummelmöglichkeiten den Einwohnern Toitenwinkels zu Gute kommt“, freuen sich Udo Vogel und Klaus Thieke, Eigentümer und Verwalter des Wohn- und Einkaufskomplexes in der Toitenwinkler Joliot-Curie-Allee. Möglich wurde dies aufgrund der Begleitung des Projekts durch die Wirtschaftsfördergesellschaft Rostock Business und die Finanzierung der OstseeSparkasse Rostock (OSPA).

Seit Anfang 2011 stand fest: die OSPA finanziert die umfangreichen Umbaumaßnahmen in Abstimmung mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), der Hausbank der Eigentümer. Gemeinsam mit Rostock Business wurden die Entwicklungsmöglichkeiten und Potenziale Toitenwinkels beleuchtet. „Eine Bank, die nicht hier vor Ort ansässig ist, hätte es schwer, ein solches Projekt realistisch einzuschätzen“, so Andre Vogel, Teamleiter Firmenkundenbetreuung der OSPA. „Als Rostocker Bank kennen wir den Standort und sind davon überzeugt, dass die auf den ersten Blick schwierige Lage des ´Cityblick` große Chancen birgt.“ Die Vorsitzende des Ortsbeirats von Toitenwinkel Anke Knitter freut sich über „die tatkräftige Investitionsentscheidung der OSPA“ und bemerkt bereits jetzt positive Impulse für Toitenwinkel.“ „So sollte lokale Wirtschaftsförderung funktionieren“, findet auch Christian Weiß, Geschäftsführer von Rostock Business. Dank der OstseeSparkasse Rostock sei dies nach etlichen erfolgreichen Ansiedlungs- und Erweiterungsprojekten in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel ein weiterer Erfolg des Programms ´Soziale Stadt`“.

„Lokale Wirtschaftsförderung – Die Soziale Stadt“
Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Die Soziale Stadt“ wurde von 2008 bis 2010 lösungsorientierte und effiziente Wirtschaftsförderung für Dierkow und Toitenwinkel betrieben. Dazu gehörten Aufgaben und Maßnahmen der Immobilienentwicklung, der Beratung von Unternehmen und die Begleitung von Ansiedlungsvorhaben. Der Umbau des Zentrums „Cityblick“ ist ein konkreter Erfolg des Programms.


‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 65/66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de