Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock
Blättern Sie in unserer Broschüre.

bmi regional erhöht Flugfrequenz nach Rostock

Mit Beginn des Sommerflugplans ab 27. März 2017 erhöht bmi regional die Flugfrequenz nach Rostock auf zweimal täglich. …mehr ›

PANONO 360°-Profikamera

Lufthansa, BMW und die Tagesschau nutzen sie bereits: Im Bereich 360°-Panoramafotografie ist die PANONO Camera absolut einzigartig. …mehr ›

Unser Mitglied Goldbeck wächst regional weiter

Systembau und eigene industrielle Fertigung sind die Fundamente des Erfolgs von Goldbeck. 16 Millionen Euro steuerten die zwölf Ingenieure und Architekten der Rostocker Filiale im Geschäftsjahr 2015/16 zur Gesamtleistung bei. …mehr ›

22. Branchenfrühstück am 24. Februar 2017

Das Video zu unserem 22. Branchenfrühstück zum Thema: „NO RISK, NO FUN – MUT ZU INNOVATIVEM GRÜNDERTUM“ ist nun abrufbar. …mehr ›

Servicepoint für Fachkräfte Region Rostock

Wer neu in der Region Rostock ist, dem erleichtert künftig ein von zahlreichen Institutionen getragener „Servicepoint für Fachkräfte“ das Ankommen. …mehr ›

10. Business After Hours am 22. November 2016

Werksbesichtigung bei der emano Kunststofftechnik GmbH am 22. November 2016 mit dem Landrat des Landkreises Rostock Sebastian Constien bei der 10. Business After Hours …mehr ›

MANDARIN MEDIEN: Social Media-Seminare

Die MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen bietet auch 2017 wieder spannende Seminare rund um das Thema Social Media. …mehr ›

kw Agentur: MODE DINNER 2017

Am 10. März 2017 lädt die kw Agentur für Kommunikation und Werbung zum MODE DINNER in die Sky-Bar Warnemünde. …mehr ›

22. März 2017 Ausstellungseröffnung „EKENSUND im Kreis der Künstlerkolonien an der Ostsee“ im Kunstmuseum Schwaan

Am 22. März 2017 lädt das Kunstmuseum Schwaan zur Ausstellungseröffnung „Ekensund im Kreise der Künstlerkolonien an der Ostsee – Die Blütezeit der Künstlerkolonie in dem deutsch-dänischen Ort an der Flensburger Förde“. …mehr ›

Veranstaltungen


3. bis 12. Oktober 2014: Kulturelle Höhepunkte in der Region Rostock

Das lange Wochenende über den Tag der Deutschen Einheit (und darüber hinaus) hält verschiedenste Programmhöhepunkte bereit:

regio:polis 2014 – Das Kunst- und Kulturfestival der Region Rostock | 4. bis 12. Oktober 2014

Vom 4. bis 12. Oktober 2014 findet zum zweiten Mal unter der Schirmherrschaft von Christian Pegel (Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung) das Kunst- und Kulturfestival regio:polis in der Regiopolregion Rostock statt. Kunst- und Kulturschaffende aus allen Bereichen der Kultur, der Bildenden und Darstellenden Kunst, aus Film, Musik, Literatur und Handwerk präsentieren sich auf dieser Plattform und zeigen damit die kulturelle Vielfalt der Region zwischen Rerik bis Ribnitz-Damgarten, Krakow am See bis Warnemünde und sogar der dänischen Nachbargemeinde Guldborgsund. Ein besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf der Vernetzung zwischen Kunst, Kultur und Wirtschaft und der Präsentation von Beiträgen an neuen und ungewöhnlichen Orten. Alle aktuellen Informationen zum Festival erhalten Sie auf der Website www.regio-polis.de, auf Facebook sowie im hier.

Veranstaltungs-Dreierlei in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Die Yachthafenresidenz Hohe Düne (Am Yachthafen 1, 18119 Warnemünde) bietet am kommenden Wochenende ein Aktions-Dreierlei:

Markt am Meer | 3. Oktober 2014 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Den Auftakt am Freitag bildet der Markt am Meer. Regionale Bio-Bauern, Ölmüller und Künstler erwarten ihre Gäste in der maritimen Bootshalle und drumherum. Andreas Ahnsehl & Co. unterhalten mit charmanter Live-Musik bei allerlei köstlichen Spezialitäten aus den Küchen der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Der Eintritt ist kostenfrei.

Hohe Düne Cup Segel-Cup | 4. Oktober 2014 von 10:00 bis 13:00 Uhr
Zum Abschluss der Segelsaison veranstaltet der Yachthafen Hohe Düne in Zusammenarbeit mit dem Hanseatischen Yachtclub zu Hohe Düne e.V. am Samstag den Hohe Düne Cup 2014. Der sportliche Wettkampf steht allen seegängigen Kielbooten nach YS und ORC offen. Für Wassersportinteressierte bietet die Ostmole an der Hafeneinfahrt Plätze in der ersten Reihe.

Großes Bootshallenfest | 4. Oktober 2014 ab 18:00 Uhr
Am Samstagabend empfängt die Crew der Yachthafenresidenz Hohe Düne alle Gäste mit einem Einlaufbier zum Großen Bootshallenfest. Der Gerstensaft wird von Seeleuten traditionell nach dem Einlaufen in den Hafen getrunken. Anschließend kann am Grillbuffet nach Herzenslust geschlemmt und der stimmungsvollen Live-Musik der Band Zig Zag gelauscht werden. Eintrittskarten inkl. Buffet kosten 35 € p. P. und sind beim Concierge der Yachthafenresidenz Hohe Düne erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf www.hohe-duene.de.

Altstadtfest „Zwischen den Gassen“ | 3. bis 5. Oktober 2014

SPHINX ET lädt vom 3. bis 5. Oktober 2014 gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Östlichen Altstadt e.V. zum Altstadtfest unter dem Motto „Zwischen den Gassen“. Besondere Aktionen:

  • „Begegnungen – Leben in der Altstadt“ | Hotel Krahnstöver – mehr zur Geschichte am 4. Oktober von 10:00 bis 22:00 Uhr
  • „Running Vision Day“ – Eröffnung des Kunst- und Kulturfestivals regio:polis am 4. Oktober 2014 von 12:00 bis 24:00 Uhr • „SteinReich“ – Performance des „Tanzland Rostock“ auf dem neu gestalteten Platz vor der Nikolaikirche am 4. Oktober2014, ca. 30 Tanzlehrer/Choreographen und bühnenerfahrene Kursteilnehmer nehmen Bezug zur städtisch-räumlichen Situation mit ihren „Ecken und Kanten“, Stadtmöbeln, Sichtachsen und besonders den neuen stilisierten Steinwällen. Bestehende bauliche Gegebenheiten werden tanzerprobt und umgedeutet, dienen als Kulissen, „Abstellflächen“, Laufstege und Bühnenspots.
  • „Swing ‘n Roll in der Nikolaikirche“ – Nach kurzer, spaßgeladener Einführung in den als Lindy Hop bekannten Tanz der Swingszene gibt es am Samstagabend einen kunterbunten Tanzabend mit Musik der 20er bis 50er Jahre präsentiert vom Swing Café Rostock.
  • „Zu Tisch mit Nachbarn“ – Am 5. Oktober 2014 lädt der Altstadtverein um 10:00 Uhr zu einem Brunch unter Familie, Freunden und Nachbarn. Die ganz besondere Social Party in der Nikolaikirche hält für das „White Table Brunch“ weiße Tafeln und Brötchen, frisch aus der Grubenbäckerei, bereit. Jeder Gast bringt im Gegenzug seinen Picknickkorb mit Geschirr, Besteck, Getränken, Aufschnitt usw. mit – jeder so wie es ihm am besten schmeckt.

Mehr Informationen zum Altstadtfestprogramm finden Sie hier.

‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 65/66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de