Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock
Blättern Sie in unserer Broschüre.

Branchenfrühstück

Wir sind Impulsgeber für regionales Handeln und branchenübergreifende Begegnungen. In entspannter Frühstücksatmosphäre referieren und diskutieren prominente inter-/nationale und regionale Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in einer Podiumsdiskussion zu aktuellen Themen mit unseren Mitgliedern und Gästen.

Nächste Veranstaltung:
Datum: tba.
Ort: tba.

Branchenfrühstück

Rückblick

22. Branchenfrühstück am 24. Februar 2017

Impressionen

Thema: „NO RISK, NO FUN – MUT ZU INNOVATIVEM GRÜNDERTUM“

Grußwort:
Torsten Gebert (Geschäftsführer FutureTV GmbH & Co. KG)

Keynote:
Benjamin Westerheide (Geschäftsführer Siut GmbH)

Impulsreferat:
Paul Dudda (Geschäftsführer THINKS Design GmbH)

Moderierte Talkrunde:

Benjamin Westerheide (Geschäftsführer Siut GmbH)
Paul Dudda (Geschäftsführer THINKS Design GmbH)
Bernd Oehm (Oehm und Rehbein GmbH)
Marc Hackmann (Geschäftsführer hkc GmbH)

21. Branchenfrühstück am 25. Februar 2016

Impressionen

Thema: Auf zu neuen Ufern - Unternehmen erfolgreich neu positioniert

Eröffnung:
Christian Weiß (Geschäftsführer Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH)

Keynote:
Dr. Jens Gerhardt (Vertriebsvorstand und Sprecher des Vorstandes HanseYachts AG)

Impulsreferat:
Peter Christian Gliem (Geschäftsführer Hanseatische Brauerei Rostock GmbH)

Podiumsdiskussion: moderiert von David J. Pilgrim

Dr. Jens Gerhardt (Vertriebsvorstand und Sprecher des Vorstandes HanseYachts AG)
Peter Christian Gliem (Geschäftsführer Hanseatische Brauerei Rostock GmbH)
Cathrin Wilhelm (Geschäftsführerin FORUS GmbH)

20. Branchenfrühstück am 28. September 2015

Impressionen

Thema: Großbauprojekte – überdimensioniert oder überzeugend?

Grußwort:
Vizeadmiral Andreas Krause (Inspekteur der Marine)

Keynote:
Uwe Lemcke (Vorsitzender der Geschäftsführung INROS LACKNER SE)

Impulsreferat:
Jeff Lauritzen (Generalbevollmächtigter Deutschland Bach Gruppen A/S)

Podiumsdiskussion: moderiert von David J.W. Pilgrim

Uwe Lemcke (Vorsitzender der Geschäftsführung INROS LACKNER SE)
Jeff Lauritzen (Generalbevollmächtigter Deutschland Bach Gruppen A/S)
Vizeadmiral Andreas Krause (Inspekteur der Marine)
Robert Ristow (Geschäftsführer EURAWASSER Nord GmbH)

Goldbeck

19. Branchenfrühstück am 20. Februar 2014

Thema: Safety first - Zwischen Security und Produktivität

Eröffnung:
Vizeadmiral Andreas Krause (Stellvertreter des Inspekteurs der Marine)

Grußwort:
Lorenz Caffier (Minister für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern)

Keynote:
Holger Hille (Segmentleiter Länder und Kommunen T-Systems International GmbH)

Anwendung von Sicherheitsmaßnahmen

Impulsreferat:
Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa (Vorstandsvorsitzender iSM Secu-Sys AG)

Podiumsdiskussion: moderiert von Carsten Klehn

Lorenz Caffier (Minister für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern)
Vizeadmiral Andreas Krause (Stellvertreter des Inspekteurs der Marine)
Holger Hille (Segmentleiter Länder und Kommunen T-Systems International GmbH)
Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa (Vorstandsvorsitzender iSM Secu-Sys AG)
Thomas Krense (Leiter des Stabes Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern)
Thomas Metzke (Vorstandsmitglied OstseeSparkasse Rostock)

T SystemsRostock BusinessRostock Business

18. Branchenfrühstück am 24. & 25. Oktober 2013 in Hamburg

Impressionen

Donnerstag, 24. Oktober 2013

09:30 UhrAbfahrt mit dem Shuttlebus aus Rostock
12:00 UhrBesuch der Montblanc Manufaktur mit Walking Lunch und anschließender Factory Tour
18:00 UhrAbendessen im Business Club Hamburg
20:30 UhrNetworking im Business Club Hamburg
22:30 UhrRückfahrt mit dem Shuttlebus zum Hotel

Freitag, 25. Oktober 2013

11:00 UhrBesichtigung des Hamburger Hafens mit persönlicher Führung durch Heinrich Goller (Geschäftsführer HHLA Container Terminals GmbH)
13:30 Uhranschließende Rückreise nach Rostock mit dem Shuttlebus/Ausklang bei der Heinr. Hünicke GmbH & Co. KG

Hünicke

17. Branchenfrühstück am 29. Januar 2013

Thema: „Die Marine hält Einzug in die Region – Das Meer als Wirtschaftsfaktor“

Impressionen

Eröffnung:
Andreas Sturmowski (Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Rostock)

Grußwort:
Roland Methling (Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock)

Impulsreferat:
Heinrich Goller (Geschäftsführer der HHLA Container Terminals GmbH)

Keynote:
Konteradmiral Heinrich Lange (Stellvertreter des Inspekteurs der Marine)

Podiumsdiskussion moderiert von Carsten Klehn

Roland Methling (Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock)
Konteradmiral Heinrich Lange (Stellvertreter des Inspekteurs der Marine)
Heinrich Goller (Geschäftsführer der HHLA Container Terminals GmbH)
Christian Schmoll (Geschäftsführung der TAMSEN MARITIM GmbH)
Dr. Stefan Woltering (Mitglied der Geschäftsleitung der HOCHTIEF Solutions AG Civil Engineering Marine and Offshore)

16. Branchenfrühstück am 29. März 2012

Thema: „Gesundheitstourismus (er)leben – Blickwinkel (er)fassen“

  • Was zeichnet Gesundheitstourimus in der Region aus?
  • Kooperationsperspektiven zur Steigerung der Attraktivität als Tourismus- und Gesundheitsdestination
  • Gesundheitstourismus als zukünftiger wirtschaftlicher Erfolgsfaktor
  • Zusammenspiel von Tourismus- und Gesundheitswirtschaft in der Region Rostock
Impressionen

Grußwort:
Harry Glawe (Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern)
PD Dr. Josef Hilbert (Vorsitzender Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen e. V.)

Impulsreferat:
Dr. Siegmar Krüger (Geschäftsführer Ambulantes Zentrum für Prävention und Rehabilitation GmbH Güstrow, Koordinator Auslandsbereich CyberKnife Zentrum Güstrow) & Alexander Winter (Geschäftsführer arcona Hotels & Resorts)

Keynote:
Christian Weiß (Geschäftsführer Region Rostock Marketing Initiative e. V., Geschäftsführer Rostock Business GmbH)

Podiumsdiskussion moderiert von Dr. Ulrich Vetter

PD Dr. med. Klaus F. Wagner (stellv. Ärztl. Direktor, Chefarzt Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin Klinikum Südstadt Rostock)
PD Dr. Josef Hilbert (Vorsitzender Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen e. V.)
Alexander Winter (Geschäftsführer arcona Hotels & Resorts)
Dr. Siegmar Krüger (Geschäftsführer Ambulantes Zentrum für Prävention und Rehabilitation GmbH Güstrow, Koordinator Auslandsbereich CyberKnife Zentrum Güstrow)
Jürgen Kulp (Geschäftsführer Deutsche Kurorte Gesellschaft für Prävention und Gesundheitsurlaub mbH)
Christian Tennert (Netzwerkmanager GESUNDHEITSREGION ROSTOCK, Regionalmarketingleiter Region Rostock Marketing Initiative e. V.)

15. Branchenfrühstück am 27. Oktober 2011

Thema: „Leuchttürme der Region: Logistik- und Tourismuswirtschaft im Einklang?“

  • Regionale Logistik- und Tourismuswirtschaft und deren Entwicklungstendenzen
  • Logistikzentren und deren Bedeutung für die Region
  • Ökologische Aspekte – Auswirkungen auf den Tourismus in der Region
  • Attraktivität der Region als Logistikstandort der Zukunft
  • Kooperationsperspektiven für ein erfolgreiches Destinationsmarketing
Impressionen

Grußwort & Impulsreferat:
Maria Anna Muller (Geschäftsführerin Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH)

Keynote:
Tobias Pogorevc (Finanzvorstand Helvetic Airways AG)
Frank-Michael Havemann (Leiter Sales & Marketing, Scandlines Deutschland GmbH)

Podiumsdiskussion moderiert von Dr. Ulrich Vetter

Maria Anna Muller (Geschäftsführerin Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH)
Tobias Pogorevc (Finanzvorstand Helvetic Airways AG)
Frank-Michael Havemann (Leiter Sales & Marketing Scandlines Deutschland GmbH)
Jochen Bruhn (Geschäftsführer RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH)
Stephan Gustke (Geschäftsführer Spedition Heinrich Gustke GmbH)

14. Branchenfrühstück am 4. April 2011

Thema: „Eine Region legt zu – Wirtschaftsfaktor Tourismus zwischen Elbe, Ostsee und Spree“

  • Potentiale von Städtekooperationen für branchenübergreifende Entwicklungen in der Wirtschaft
  • Aufgaben und Visionen im Stadtmarketing
  • Tourismus als Chance für die Wirtschaft und regionale Entwicklung
Impressionen

Grußwort:
Reinhard Meyer
(Chef der Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommerns, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes)

Keynote:
Michael Zehden
(Vorsitzender des Aufsichtsrates der Berlin Tourismus & Kongress GmbH, Geschäftsführer ALBECK & ZEHDEN HOTELS)

Impulsreferat:
Thomas Magold
(Vorsitzender des Tourismusverbandes Hamburg e.V.)

Podiumsdiskussion

Teilnehmer:
Reinhard Meyer (Chef der Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommerns, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes)
Michael Zehden (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Berlin Tourismus & Kongress GmbH, Geschäftsführer ALBECK & ZEHDEN HOTELS)
Thomas Magold (Vorsitzender des Tourismusverbandes Hamburg e.V.)
Matthias Fromm (Geschäftsführer Rostocker Gesellschaft Tourismus und Marketing, Tourismusdirektor Rostock & Warnemünde)
Dr. Sven T. Olsen (Geschäftsführer SeminarCenterGruppe)

13. Branchenfrühstück am 16. September 2010

Thema: "Starke Partner für Neue Energien – Unternehmer aus Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden stellen sich vor“

  • Bedeutung von Offshore-Windparks für Regionen
  • Offshore als wirtschaftlicher Erfolgsfaktor
  • Potentiale, Aufgaben, Visionen

Grußwort:
Staatssekretär Sebastian Schröder
(Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern)

Keynote:
Helmuth Dudek
(Geschäftsführer DMR Mechanische Werkstätten GmbH)

Impulsreferate:
Martin Leushuis
(Geschäftsführer Vereinigte Maschinenindustrie Ost Niederlande)
Thomas Melchert
(stellv. Geschäftsführer der Handwerkskammer Münster)

Podiumsdiskussion

Teilnehmer:
Helmuth Dudek (Geschäftsführer DMR Mechanische Werkstätten GmbH)
Martin Leushuis (Geschäftsführer Vereinigte Maschinenindustrie Ost Niederlande)
Thomas Melchert (stellv. Geschäftsführer der Handwerkskammer Münster)
Olaf Wunderlich (Geschäftsführer EEW Special Pipe Constructions GmbH)
Andree Iffländer (Vereinsvorsitzender Wind Energy Network Rostock e.V.)

12. Branchenfrühstück am 12. Mai 2010

Thema: „Thinking about Women is thinking about The Power of Success“ – Frauen als entscheidender Motor der Wirtschaft

  • Die Rolle der Frauen als Impulsgeber in der Wirtschaft
  • Frauen an der Spitze von Unternehmen und ihr Einfluss auf die Unternehmenskultur
  • Ist der Weg in die Führungsetagen branchenabhängig?
  • Potentiale, Herausforderungen, Visionen

Grußwort:
Karina Jens
(Präsidentin der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock)

Impulsreferat:
Dr. Ulla Kopp
(Geschäftsführerin Hamburg Messe und Congress GmbH)

Impulsreferat:
Wibke Kähler-Siemssen
(Geschäftsführerin Stiftung Elbphilharmonie)

Podiumsdiskussion

Teilnehmer:
Karina Jens (Präsidentin der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock)
Dr. Ulla Kopp (Geschäftsführerin Hamburg Messe und Congress GmbH)
Wibke Kähler-Siemssen (Geschäftsführerin Stiftung Elbphilharmonie)
Nina Neumann (Managing Director argonauten G2 GmbH Hamburg)
Petra Burmeister (Geschäftsführerin Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH )

11. Branchenfrühstück am 24. September 2009

Thema: „Eine Region wird gebucht – Wellness oder Tagung?“ Strategische Impulse für Hotels und Unternehmen

Markenstrategie und Positionierung von Hotels und Unternehmen im Wellness- bzw. Tagungssegment. Wohin geht der Trend im Wellness-Segment? Chancen des Marktes – insbesondere für MV-Tagungstourismus – ein wachsender Markt?
Tourismus als bedeutender wirtschaftlicher Erfolgsfaktor für die Region

Grußwort:
Reinhard Meyer
(Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes e.V.)

Keynote:
Udo M. Chistée
(Präsident AHC International Consulting AG)

Impulsreferat:
Gerd Theilen
(Eigentümer ALTER MEIERHOF Vitalhotel, Glücksburg)

Impulsreferat:
Dirk M. Feid
(Geschäftsführer TREUGAST Unternehmensberatungsgesellschaft mbH)

Podiumsdiskussion

Teilnehmer:
Reinhard Meyer (Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes e.V.)
Udo M. Chistée (Präsident AHC International Consulting AG)
Gerd Theilen (Eigentümer ALTER MEIERHOF Vitalhotel, Glücksburg)
Torben Freund (Vorsitzender des Vorstands Damp Holding AG)
Guido Zöllick (Direktor Hotel NEPTUN und Vorsitzender des DEHOGA Landesverbandes MV)
Dirk M. Feid (Geschäftsführer TREUGAST Unternehmensberatungsgesellschaft mbH)

10. Branchenfrühstück am 3. März 2009

Thema: „Eine Region dreht auf – Offshore Windenergie in der Ostsee“ Mehrwerte und Chancen für Unternehmen

9. Branchenfrühstück – Talk im Tunnel am 12. September 2008

Thema: Public Private Partnership als Investitionslösung für die öffentliche (Verkehrs-)Infrastruktur

8. Branchenfrühstück am 23. April 2008

Thema: Traditionell & Maritim – Potentiale des internationalen Schiffbaus

7. Branchenfrühstück am 4. Oktober 2007

Thema: Stadt der Wissenschaft 2009 – Rostock denkt 365°

6. Branchenfrühstück am 21. Mai 2007

Thema: Biotech-Report 2007 von „Ernst & Young“

5. Branchenfrühstück am 28. September 2006

Thema: Rostock Professionals – qualifiziert wachsen!

4. Branchenfrühstück am 15. September 2005

Thema: „Region Rostock – Wissen schafft Wirtschaft“

3. Branchenfrühstück am 17. März 2005

Thema: Globalisierung – Fluch oder Segen – Was hat die Region Rostock davon?

2. Branchenfrühstück am 2. Dezember 2004

Thema: Region Rostock – Tagen mit Mee(h)rwert!

1. Branchenfrühstück am 16. September 2004

Thema: Region Rostock – Standort für Gewinner

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 65/66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de