Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock
Blättern Sie in unserer Broschüre.

6. INNO AWARD: Bewerbung bis zum 2. Mai 2018 möglich

Zum bereits 6. Mal wird der INNO AWARD vergeben – ein vom Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) bundesweit gestifteter, branchenunabhängiger Innovationspreis. …mehr ›

Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt

Qualität ist der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg. Mit qualitativ hochwertigen Produkten, einem Spitzenservice und gelebter Kundenorientierung haben Unternehmen und Destinationen im Wettbewerb optimale Chancen. …mehr ›

DVD: 800 Jahre Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Das 800-jährige Jubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock war für unser RMI-Mitglied JUNIMEDIA der Anlass, die Stadtgeschichte auch im Film Revue passieren zu lassen. …mehr ›

Welcome Center Region Rostock: Stellenausschreibung

Im Region Rostock Marketing Initiative e.V. ist zum 1. Dezember 2018 unbefristet die folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter/in Welcome Center Region Rostock (Vollzeitbeschäftigung 40h/Wo, unbefristet) …mehr ›

Hierbleiben leicht gemacht – Welcome Center möchte Urlauber als neue Fachkräfte für die Region gewinnen

Dass die Region Rostock in puncto Freizeit und Erholung vieles zu bieten hat, das wissen die Gäste, welche aktuell aus anderen Teilen Deutschlands und dem Ausland hier ihren Urlaub verbringen. …mehr ›

1.Branchenlunch am 27.06.2018

Das Video zu unserem 1. Branchenlunch am 27.06.2018 an Bord von AIDAdiva zum Thema „Maritime Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – vom Bau der Kreuzfahrtschiffe bis zum Rostock Cruise Festival“ ist jetzt abrufbar. …mehr ›

14.09.2018: „Kentonmania“ Big Band Prag mit dem Expat Philharmonic Orchestra | Halle 207

Im Rahmen des 800. Geburtstags der Universitäts- und Hansestadt Rostock erwartet Musikinteressierte am kommenden Freitag ein musikalischer Höhepunkt des Jubiläumsjahres: In der Halle 207 wird die „Jazz Bridge“ Station machen und zu einem fantastischen Konzert einladen. …mehr ›

17.09.2018: „Die Klappe“-Werbefilmnacht in der Frieda 23

Jedes Jahr ruft der Deutsche Marketing Verband dazu auf, die besten Werbefilme des Jahres zu prämieren. Die Entscheidungen für die besten Werbefilme des Jahres 2017 sind gefallen. …mehr ›

02.10. – 30.10.2018: JOB SHADOWING – Kreativität im Austausch mit der Wirtschaft und umgekehrt

Innovativ voneinander lernen: Beim Job Shadowing dürfen sich 5 Führungskräfte mit 5 Kreativ-Wirtschaftsakteuren einem gegenseitigen Perspektivwechsel im eigenen Unternehmen hingeben. …mehr ›

GOLDBECK realisiert Standorterweiterung für Windenergieanlagenbauer in Rostock

Der Windkraftanlagenhersteller eno energy systems GmbH erweitert jetzt mit GOLDBECK und der Unterstützung der Rostocker Wirtschaftsförderung seinen Unternehmenssitz in Rostock. Die bestehende Halle für die Gondelproduktion wird um zwei weitere Hallen mit insgesamt 2.200 Quadratmetern ergänzt. Innerhalb von nur sechs Monaten verdreifacht das Unternehmen damit seine Produktionsfläche.

Eno energy baut Onshore-Windenergieanlagen für den nationalen und internationalen Markt. Die Hallenerweiterung  im Rostocker Gewerbegebiet Hafenvorgelände Ost bietet künftig mehr Raum für die Produktion der beiden neuen Windenergieanlagen eno 114 und eno 126. Ein spannendes Projekt, denn innerhalb der sportlichen Bauzeit müssen auch die nicht idealen Baugrundverhältnisse ausgeglichen werden. Zudem gilt es, zwei Brückenkrananlagen mit einer Tragkraft von 40 bzw. 25 Tonnen zu installieren und die Energieversorgung an die Bestandsgebäude anzubinden. Baubeginn ist im Juni, im November sollen die Hallen fertiggestellt sein. Mehr als 50 Mitarbeiter sind dann an diesem Standort tätig. Planerisch beraten wird eno energy erneut von der  INVO Bauplanung GmbH aus Ribnitz-Damgarten. „GOLDBECK baut mit Systemelementen aus Stahl oder Stahlbeton, die wir in unseren eigenen Werken vorfertigen. Das ermöglicht die extrem kurze Bauzeit“, sagt Volker Huber, Leiter der GOLDBECK Geschäftsstelle Rostock. „Auf der Baustelle werden diese Elemente nur noch montiert. Das spart Zeit, reduziert Kosten und schafft Qualität.“

„Die erneute Erweiterung von eno energy ist ein Zeichen für die Stärken des Wirtschaftsstandortes Rostock. So eine Expansion ist ein komplexes Vorhaben und es müssen einige Hürden genommen werden. Als Wirtschaftsförderung unterstützen wir die Unternehmen, indem wir gemeinsam mit der Verwaltung der Hansestadt Rostock passende Lösungen für solche Aufgaben finden“, so Christian Weiß, Geschäftsführer der Rostocker Wirtschaftsförderung Rostock Business und der Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Seit 2010 ist GOLDBECK mit einer Niederlassung in Rostock vertreten. Das Unternehmen mit Stammsitz in Bielefeld konzipiert, baut und betreut Hallen, Bürogebäude, Parkhäuser und eine Vielzahl weiterer Gebäudetypen. Bundesweit hat GOLDBECK 30 Standorte, weitere 12 im europäischen Ausland. In der Region Rostock und Mecklenburg-Vorpommern realisiert GOLDBECK aktuell u.a. den Hallenneubau mit  Büroanbau für RONO in Selmsdorf, den Neubau für das Autohaus Martens in Grevesmühlen sowie den Neubau mit Werkstatt und Verwaltung für SWECON in Rostock.

Erweiterung eno energy - Nordwest-Perspektive „Erweiterung eno energy - Nordwest-Perspektive“
Quelle: GOLDBECK


Kontakt

Internet: www.goldbeck.de, Telefon: 0381 / 877 258 20, Email: rostock@goldbeck.de


‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de