Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock
Blättern Sie in unserer Broschüre.

6. INNO AWARD: Bewerbung bis zum 2. Mai 2018 möglich

Zum bereits 6. Mal wird der INNO AWARD vergeben – ein vom Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) bundesweit gestifteter, branchenunabhängiger Innovationspreis. …mehr ›

Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt

Qualität ist der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg. Mit qualitativ hochwertigen Produkten, einem Spitzenservice und gelebter Kundenorientierung haben Unternehmen und Destinationen im Wettbewerb optimale Chancen. …mehr ›

DVD: 800 Jahre Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Das 800-jährige Jubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock war für unser RMI-Mitglied JUNIMEDIA der Anlass, die Stadtgeschichte auch im Film Revue passieren zu lassen. …mehr ›

Welcome Center Region Rostock: Stellenausschreibung

Im Region Rostock Marketing Initiative e.V. ist zum 1. Dezember 2018 unbefristet die folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter/in Welcome Center Region Rostock (Vollzeitbeschäftigung 40h/Wo, unbefristet) …mehr ›

Hierbleiben leicht gemacht – Welcome Center möchte Urlauber als neue Fachkräfte für die Region gewinnen

Dass die Region Rostock in puncto Freizeit und Erholung vieles zu bieten hat, das wissen die Gäste, welche aktuell aus anderen Teilen Deutschlands und dem Ausland hier ihren Urlaub verbringen. …mehr ›

02.10. – 30.10.2018: JOB SHADOWING – Kreativität im Austausch mit der Wirtschaft und umgekehrt

Innovativ voneinander lernen: Beim Job Shadowing dürfen sich 5 Führungskräfte mit 5 Kreativ-Wirtschaftsakteuren einem gegenseitigen Perspektivwechsel im eigenen Unternehmen hingeben. …mehr ›

30.10.2018: 23. Rostocker Dienstleistungsabend zum Thema „Verpflichtung zur Nachhaltigkeit & wirtschaftlicher Erfolg – wie passt das zusammen?“ | AIDA Home

Das Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Rostock veranstaltet am 30.10.2018, ab 18.00 Uhr den 23. Rostocker Dienstleistungsabend zum Thema „Verpflichtung zur Nachhaltigkeit & wirtschaftlicher Erfolg – wie passt das zusammen?“. …mehr ›

07.11.2018: SPEED DATING - Business Matchmaking zwischen Unternehmern & Kreativen

Zielorientiertes Suchen und Finden des richtigen kreativen Kompetenzprofils zur problem-/Auftragsbearbeitung im eigenen Unternehmen. …mehr ›

Mitglieder - News


GOLDBECK realisiert Bauprojekt in nur fünf Monaten – Neubau des Rollladen-Herstellers ROMA abgeschlossen

Innerhalb von nur fünf Monaten schuf GOLDBECK für ROMA (die Firma produziert seit 1990 in Rostock Rollladen als Sicht- und Sonnenschutz) 1.600 Quadratmeter Hallenfläche und eine 460 Quadratmeter große Überdachung für den Anlieferungsbereich – das Werk wurde in Rekordzeit erweitert. 

GOLDBECK: ROMA-Bauprojekt
v.l.n.r.:Peter Greggenhofer (OTT-Architekten aus Augsburg), Maik Schottmann (ROMA - Werkleiter Rostock), Arno Schink (GOLDBECK - Projektleiter), Jörg Heuer (GOLDBECK - Verkaufsingenieur)

Jetzt kann das Traditionsunternehmen mit Stammsitz im bayerischen Burgau Lagerung und Logistik noch besser steuern. Die bestehende, 11.000 Quadratmeter große Produktions- und Lagerhalle wurde zwischen August und Dezember 2014 um 1.600 Quadratmeter vergrößert. Zudem wurde über dem Anlieferungsbereich eine 460 Quadratmeter große Überdachung errichtet. „Durch die deutlich vergrößerte Fläche haben wir jetzt verbesserte Bedingungen für die Kommissionierung und können Verladegestelle witterungsgeschützt lagern“, bestätigt Maik Schottmann, Werksleiter bei ROMA in Rostock.

Am 4. Februar übergaben Verkaufsingenieur Jörg Heuer und Projektleiter Arno Schink von der GOLDBECK Niederlassung Rostock gemeinsam mit Architekt Peter Greggenhofer (OTT Architekten, Augsburg) den Neubau offiziell an Werksleiter Maik Schottmann als Vertreter des Bauherren. Dieser beurteilt die kurze Bauzeit besonders positiv: „In partnerschaftlicher Zusammenarbeit und mit kurzen Entscheidungswegen hat GOLDBECK unser Projekt innerhalb von nur fünf Monaten professionell realisiert. Diese extrem kurze Bauzeit reduzierte Störungen unseres Betriebs auf ein Mindestmaß. Wir sind sehr zufrieden.“

Über GOLDBECK

Die GOLDBECK Unternehmensgruppe konzipiert, baut und betreut eine Vielzahl von Gebäudetypen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bau von Industrie- und Logistikhallen, Bürogebäuden und Parkhäusern. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen Schulen und Sporthallen, Hotels, Seniorenimmobilien und Solaranlagen. Mit über 3.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist GOLDBECK europaweit tätig. GOLDBECK baut mit industriell vorgefertigten Systemen. Diese Systemelemente werden im Wesentlichen in eigenen Werken in Plauen, Bielefeld, Ulm und Hamm sowie in Kutná Hora und Tovačov (Tschechien) hergestellt. Die Niederlassung Rostock ist seit 2011 in der Region aktiv und einer von insgesamt 42 Standorten in Deutschland und den Nachbarländern.


‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de