Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock Region Rostock
Blättern Sie in unserer Broschüre.

6. INNO AWARD: Bewerbung bis zum 2. Mai 2018 möglich

Zum bereits 6. Mal wird der INNO AWARD vergeben – ein vom Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) bundesweit gestifteter, branchenunabhängiger Innovationspreis. …mehr ›

Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt

Qualität ist der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg. Mit qualitativ hochwertigen Produkten, einem Spitzenservice und gelebter Kundenorientierung haben Unternehmen und Destinationen im Wettbewerb optimale Chancen. …mehr ›

DVD: 800 Jahre Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Das 800-jährige Jubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock war für unser RMI-Mitglied JUNIMEDIA der Anlass, die Stadtgeschichte auch im Film Revue passieren zu lassen. …mehr ›

Welcome Center Region Rostock: Stellenausschreibung

Im Region Rostock Marketing Initiative e.V. ist zum 1. Dezember 2018 unbefristet die folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter/in Welcome Center Region Rostock (Vollzeitbeschäftigung 40h/Wo, unbefristet) …mehr ›

Hierbleiben leicht gemacht – Welcome Center möchte Urlauber als neue Fachkräfte für die Region gewinnen

Dass die Region Rostock in puncto Freizeit und Erholung vieles zu bieten hat, das wissen die Gäste, welche aktuell aus anderen Teilen Deutschlands und dem Ausland hier ihren Urlaub verbringen. …mehr ›

02.10. – 30.10.2018: JOB SHADOWING – Kreativität im Austausch mit der Wirtschaft und umgekehrt

Innovativ voneinander lernen: Beim Job Shadowing dürfen sich 5 Führungskräfte mit 5 Kreativ-Wirtschaftsakteuren einem gegenseitigen Perspektivwechsel im eigenen Unternehmen hingeben. …mehr ›

30.10.2018: 23. Rostocker Dienstleistungsabend zum Thema „Verpflichtung zur Nachhaltigkeit & wirtschaftlicher Erfolg – wie passt das zusammen?“ | AIDA Home

Das Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Rostock veranstaltet am 30.10.2018, ab 18.00 Uhr den 23. Rostocker Dienstleistungsabend zum Thema „Verpflichtung zur Nachhaltigkeit & wirtschaftlicher Erfolg – wie passt das zusammen?“. …mehr ›

07.11.2018: SPEED DATING - Business Matchmaking zwischen Unternehmern & Kreativen

Zielorientiertes Suchen und Finden des richtigen kreativen Kompetenzprofils zur problem-/Auftragsbearbeitung im eigenen Unternehmen. …mehr ›

Mitglieder - News


Gustke Logistik investiert 5,1 Mio. EURO in 45 neue Sattelzüge für das Rostocker Traditionsunternehmen

Sie gehören zu den sichersten und umweltfreundlichsten Zugmaschinen, die der Markt heute zu bieten hat. Die Trucks der LKW-Anbieter Mercedes Benz und MAN, ausgestattet mit Euro-6-Aggregaten und zahlreichen Sicherheitsassistenten. Denn das Thema Sicherheit spielt zunehmend eine wichtigere Rolle. Ein sicherer Transport vermeidet Unfälle und genau das genießt beim Speditions- und Logistikunternehmen erste Priorität. Denn ein Crash mit einem „40 Tonner“ kann verheerende Folgen haben, für Mensch, Umwelt und die Güter. Darum hat das Unternehmen Gustke Logistik alle 45 Sattelzugmaschinen mit Bremsassistenten, die ausreichenden Abstand halten und abbremsen, Spurassistenten, die signalisieren, wenn der Brummi von der Spur abweicht und „Einschlafassistenten“, die dann Alarm schlagen, wenn der Fahrer einzuschlafen droht, ausstatten lassen.

Für Geschäftsführer Stephan Gustke ist darüber hinaus auch die Fitness des Fahrers ein wichtiger Sicherheitsbestandteil. Darum werden in viele Cockpits Fitnessgeräte eingebaut.

Rund 5 Mio. € hat der Unternehmer in den Fahrzeugersatz und die Fuhrparkerweiterung investiert. 30 Sattelzugmaschinen kommen von Mercedes Benz, 15 vom LKW-Hersteller MAN. Stephan Gustke setzt auf eine zwei Markenstrategie. Mit der Vertragsunterzeichnung zum Kauf der 45 Sattelzüge besteht jetzt seine Fahrzeugflotte je zur Hälfte aus Fahrzeugen beider Anbieter.


Auch das Thema „Umwelt“ kam bei der Anschaffung der Fahrzeuge nicht zu kurz. Alle Lastkraftwagen sind mit den umweltfreundlichen Euro-6-Motoren ausgestattet. Das sind die modernsten und kraftstoffsparenden Aggregate, die es derzeit gibt. Die Motoren sparen Sprit und vermeiden dadurch CO2. Darüber hinaus erhalten alle Fahrer eine Sonderschulung in Sachen Sicherheit, Umweltbewusstsein und Wirtschaftlichkeit.


‹ zurück

Region Rostock Marketing Initiative e.V.

Schweriner Straße 10/11 · 18069 Rostock · Tel. +49 (0) 381 458 26 66 · Fax +49 (0) 381 458 26 67
E-Mail info@region-rostock.de · www.region-rostock.de